Urlaub in Mauth, Bayerischer Wald

Urlaubsregion Mauth-Finsterau

Die Gemeinde Mauth ist ein staatlich anerkannter Erholungs- und Wintersportort in einer Höhenlage von 700 bis 1100 m am Nationalpark Bayerischer Wald mit den Ortschaften Finsterau, Heinrichsbrunn, Hohenröhren, Zwölfhäuser, Annathal und Vierhäuser (1 km vom Ortskern Mauth entfernt).

In Finsterau ist eine moderne 2,5 km lange Skaterstrecke durch unberührte Natur entstanden, im Sommer "Rollern" und im Winter "Skaten" - einzigartig im Bayerischen Wald.

Wälder und Berge sind das Wahrzeichen des Erholungsortes Mauth. Es gibt herrlich viel Platz und Ruhe zum Wandern; doch nicht nur Wandern, auch andere Freizeitaktivitäten werden dem Urlauber geboten: Badesee, Tennisplätze, Volleyballanlage, Asphaltstockbahnen uvm. Angenehm überrascht werden Sie auch vom attraktiven Preis-Leistungsniveau der heimischen Gastronomie sein.

Mit umweltfreundlichen Bussen können Sie sich auch die weitere Umgebung von Mauth erschließen. Eine große Attraktion ist das Freilichtmuseum Finsterau; dort präsentiert sich Ihnen das ländliche Bauen, Wohnen und Wirtschaftem im Bayerischen Wald, wie es vor einigen Jahren noch an vielen Orten zu sehen und zu erleben war - für Freunde von Kunst und Handwerk ist das ein besonderer Leckerbissen. Ausstellungen, Handwerksdemonstrationen, landwirtschaftliche Direktvermarktung, Tanz- und Musikveranstaltungen beleben das Museum.

In Mauth gibt es eine Nationalpark-Informationsstelle im ehemaligen Forstamt, Mühlweg 2, 94151 Mauth, Tel. 08557/973838; dort ist auch der Sitz der Gästeinformation. Die offiziellen Internetseiten der Gemeine Mauth sind unter www.mauth.de zu erreichen. Neben der Informationsstelle befindet sich das "Otterhaus Mauth", gebaut von der "Wildland-GmbH" - ein bayerisches Vorzeigeprojekt.

80 km Wanderwege - grenzüberschreitendes, waldgeschichtliches Wandergebiet - Sonnenaufgangswanderungen - Kräuterwanderungen - 70 km Radwanderwege - kostenloser Mountain-Bike-Verleih bei uns - Badesee - Angelmöglichkeit - Grillplatz - Kinderspielplätze - Kinderbetreuung - 100 km gespurte Langlaufloipen - grenzüberschreitendes Skiwandern - 70 km Winterwanderwege - Fackelwanderungen - Skilift mit Flutlichtbetrieb in Mauth und Mitterfirmiansreut (7 km) mit 6 Skiliften - Skischule - Skiverleih - Kinderskischule - Eislaufen - Rodelhänge - Eisstockschießen